Sie befinden sich hier:///Hausbau
Hausbau 2017-08-19T13:44:28+00:00

HAUSBAU

Der Hausbau erfolgte herkömmlich in der Weise, dass zunächst das Grundstück erworben und dann mit der Planung durch einen Archiktekten begonnen wurde. Dann wurden über den Architekten die einzelnen Gewerke bestellt und das Haus wurde auf diese Weise nach und nach errichtet. Das gibt es zwar heute auch noch vereinzelt. Diese Form des Haubaus ist jedoch “aus der Mode gekommen”.

Die heute übliche Form des Hausbaus erfolgt mit Bauträgervertrag. Eigentumswohnungen oder Häuser werden in der Regel durch einen Bauträger erstellt, der einem gleichzeitig auch das Grundstück verkauft. Der Bauträger hat den Architekten und die einzelnen Gewerke unter Vertrag, ist jedoch gegenüber dem Erwerber der einzige Vertragspartner. Für den Bauträgervertrag gelten die Vorschriften der Makler- und Bauträgerverordnung.

Die Makler- und Bauträgerverordnung sieht vor, dass Ratenzahlung nach Baufortschritt erfolgen muss, aber nicht mehr als sieben Zahlungen. Davon entfallen bei gleichzeitigem Grundstückskauf maximal 30 % auf das Grundstück, jedoch erst nach Beginn der Erdarbeiten. Weitere 40 % sind nach Fertigstellung des Rohbaus vorgesehen, jedoch einschließlich der Zimmerarbeiten (Dachstuhl). Die verbleibenden 30 % gliedern sich in verschiedene Gewerke auf, deren jeweilige Fertigstellung Voraussetzung für die Fälligkeit der Rate sein muss.

Jeder Bauvertrag sollte auf diese Maßgaben hin kontrolliert werden, und zwar vor der Beurkundung. Ist im Vertrag etwas Abweichendes vereinbart, sind aber insbesondere die einzelnen Gewerke nicht fertiggestellt, sollte fachkundig geprüft werden, ob und inwieweit Zahlungen zu erbringen sind. Denn einmal erbrachte Zahlungen können nicht zurückgefordert werden.

Bei handwerklichen Fehlern sollte frühzeitig fachkundiger Rat eingeholt werden. Denn ist der Rohbau noch nicht fertig gestellt, zeigen sich jedoch schon Mängel, dann wird auch die mit der Fertigstellung verbundene Rate nicht fällig. Dies gilt für jedes andere Gewerk und die damit verbundene Rate ebenso.

BERATUNG UND VERTRETUNG

Ihr Ansprechpartner für Beratung und Vertretung auf diesem Rechtsgebiet:

Anwalt für Hausbau

HARALD C. SAUER

RECHTSANWALT

FACHANWALT

Sozialrecht

Mietrecht

Wohnungseigentumsrecht